Logo Theatergruppe "Bühne frei"

Archiv

Viel Theater in der Gemeinde Essen

Aus alten Unterlagen wurde ersichtlich, dass bereits im Jahre 1925 eine Theaterspielschar in Essen/Oldbg. gegründet worden ist. Die erste Aufführung fand im Jahre 1926 statt.


Seit dieser Zeit spielte dann die Kolpingfamilie und die Landjugend jeweils im jährlichen Wechsel Theater. Mit der Zeit fanden die Aufführungen nur noch unter der Kolpingfamilie statt.


Im Jahre 1998 kam es dann zur Trennung zwischen der Kolpingfamilie Essen und der Theaterspielschar. Daraufhin bot der HGV Essen eine Zusammenarbeit an. Diese Zusammenarbeit hielt allerdings nur drei Jahre.


Aufgrund der Ereignisse der Jahre 1998 bis 2001 beschlossen die aktiven Mitglieder, in Zukunft in eigener Regie Theater zu spielen.


So wurde am 18. Juni 2001 die Theatergruppe "Bühne frei" gegründet.

Die Chronik der Aufführungen der Theatergruppe "Bühne frei"

2016Döner, Durst und Dosenwurst
2015Lass die Sau raus!
2014Nur Zoff mit dem Stoff
2013Eins plus eins gleich Chaos
2012Keine Chance für Schwester Hildegard
2011Natur Pur
2010Gute Besserung!
2009Der Millionär
2008Schützenfest in Dinkelhausen
2007Chaos in der Muckibude
2006Eine kostenlose Bibelstunde
2006Ein Matjes singt nicht mehr
2005Schäferstündchen
2004Revolution bei Schulte
2003Zwei Herren spielen Dame
2002Emma und Emanzipa

Die Chronik der Aufführungen der Theaterspielschar unter der Leitung des HGV Essen

2001Der Bräutigam meiner Frau
2000Oma emanzipiert sich
1999Theater auf der Küchenbank
1998keine Aufführung (Trennung vom Kolping)

Die Chronik der Aufführungen der Theaterspielschar unter der Leitung der Kolpingsfamilie Essen

1997Maximilian der Starke
1996Liebe auf italienisch
1995Millionen int Heu
1994De vergnögte Tankstell
1993keine Aufführung (Verlegung der Aufführungen in den März)
1992Oma hett Geld
1991Die Fernsehhelden
1990Willem up de Himmelsledder
1989Der geplatzte Strohwitwer
1988Mein Mann der fährt zur See
1987Blickschaden
1986Meine Frau bin ich
1985April! April! Rum ut Jamaika
1984Das Verlegenheitskind
1983Das Klassentreffen
1982Petrus gifft Urlaub
1981De drei Blindgänger
1980De Radikalkur
1979Herztropfen
1978Das Hörrohr
1977Mutter steht ihren Mann
1976Mit Küchenbenutzung
1975Wer hett, de hett
1974Mine Tante, dine Tante
1973Der geplatzte Strohwitwer
1972Thea Witt maakt nicht mit
1971Der Meisterlügner
1970Das Heiratsinserat
1969Tante Frieda
1968Die verschenkte Hose
1967keine Aufführung (Ausfall, da niemand für die Regie gefunden wurde)
1966Der Knecht vom Eichenhof
1965Wenn der Hahn kräht
1964Alles wegen Laura
1963Die verkehrte Heirat
1962Der verlorene Sohn
1961Der Wunschkönig
1960Der Judas unserer Zeit
1959Meister Annecker
1958Alexa
1957Kleider machen Leute
1956Das lebenslängliche Kind
1955Der schmale Weg
1954Wenn eine Mutter betet für ihr Kind